Kooperation

Willkommen

Stand, 17.04.2016



Viele unterstützen uns

Hier erfahren Sie mehr über unser Leitbild, den Berufswegeplan und vieles mehr. Lesen Sie, was wir unter Schule der Höflichkeit verstehen. Wie wir Neigungen fördern und Leistung ermöglichen.

Wir informieren über Events oder Presseberichte unserer Kooperationspartner.

Schulsozialarbeit

Stand, 06.11.2020

Die Berichte der Schulsozialarbeit finden Sie unter Aktuelles.

Im offiziellen Flyer der Juleica Schulung findet man Informationen zur Ausbildung und alles was man wissen muss über die Möglichkeit die Jugendleiter/in-Card zu erwerben - Flyer

Ansprechpartnerin: Madeleine Nitsche
Madeleine Nitscher


Kontakt
Raumnummer: 016
Telefon: 07234/806 99 94
NEU Mobil: 0157-805 405 10 NEU
E-Mail: madeleine.nitsche@miteinanderleben.de
Facetime oder Skype : madeleine.nitsche@miteinanderleben.de
auf Padlet: https://padlet.com/schulsozialvib/nitsche
Instagram: schulsozialarbeit.vib
FB: https://fb.me/schulsozialarbeit.vib
Website: www.miteinanderleben.de

Beruflicher Hintergrund

Bürozeiten- Aufgrund der aktuellen Lage erreichen Sie mich zu folgenden Zeiten telefonisch/digital:

Wochentag Uhrzeit
Montag: 9:00 - 16:00 Uhr    
Dienstag 9:00 - 16:00 Uhr    
Mittwoch 9:00 - 16:00 Uhr    
Donnerstag 9:00 - 16:00 Uhr    
Freitag 9:00 - 16:00 Uhr    
oder nach Vereinbarung      


Die Schulsozialarbeit ist ein Angebot der Schulverbands Neuhausen und wird gefördert durch den Kommunalverband für Jugend und Soziales (KVJS) und das Jugendamt Enzkreis. Sie bietet ein freiwilliges bedarfsorientiertes Beratungsangebot für Schülerinnen und Schüler, Lehrer, Eltern und Angehörige. Sie ist eine präventive Form der Jugendhilfe zur Förderung von Kindern und Jugendlichen im schulpflichtigen Alter.

Schulsozialarbeit heißt auch Vernetzung der verschiedenen Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten in der Region bzw. in der Gemeinde. Die Sozialarbeit an Schulen will dazu beitragen, Schule als "Lebensort" zu gestalten. Die rechtlichen Grundlagen für die Jugendhilfe sind im Kinder- und Jugendhilfegesetz - SGB VIII und die der Schule in den Schulgesetzen der Länder zu finden.

Die Schulsozialarbeit:
Schwerpunkte an der Schule:

Bildungsregion Tiefenbronn und Neuhausen

An der Schule arbeiten alle Fachkräfte in einem multiprofessionellen Team zusammen, das heißt, die Schulsozialarbeit agiert als gleichberechtigter Partner im Rahmen der Jugendhilfe für die Belange und Bedürfnisse von Schülern und Schülerinnen, deren Eltern und allen am Schulleben beteiligten Personen. Daher erfolgt bei Bedarf und im Sinne der gemeinsamen Arbeit für die KlientInnen ein Austausch zwischen Kollegium und Schulsozialarbeit.

Die Schulsozialarbeit wird getragen und finanziert durch




Über miteinanderleben e.V.

miteinanderleben e.V. ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Förderung und Unterstützung der sozialen und beruflichen Teilhabe von Menschen in Pforzheim und im Enzkreis. Wir sind in verschiedenen Fachgremien überörtlich vertreten. Unsere Einrichtung ist dem Paritätischen Wohlfahrtsverband als Dachverband zugeh&oumL;rig.

Mit rund 400 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Honorarkräften unterstützen wir Menschen seit 1986 in den Bereichen Frühe und Begleitende Hilfen, Jugendsozialarbeit, Migration und Menschen mit Behinderung. Über die Freiwilligenagentur Pforzheim | Enzkreis erfolgt die Förderung und Vermittlung von ehrenamtlichen Helfern.

Die Wertschätzung des Menschen steht bei uns an erster Stelle. Wir fördern die Selbstverantwortung und eine größtmögliche Eigenständigkeit nach dem Motto: So viel Hilfe wie nötig, so wenig Hilfe wie möglich.

Erfahren Sie mehr über miteinanderleben auf unserer Homepage www.miteinanderleben.de oder folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/miteinanderlebenev oder Instagram www.instagram.com/miteinanderleben